Sylvia Lukassen

Das gelbe Gold aus Menton

Das gelbe Gold aus Menton

Die Zitrone ist das Wahrzeichen der knapp 30.000 Einwohner zählenden Stadt an der italienischen Grenze. Eine bezaubernde Altstadt, schöne Gärten, breite Strände und das Musée Jean Cocteau laden zum Besuch ein. Und ein Ausflug auf die Ferme des Citrons ist ein unvergessliches Erlebnis.

Der große Coup in Port Grimaud

Der große Coup in Port Grimaud

Das Autoren-Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr lässt den Gauner Monsieur Lipaire und seine charmanten Dilettanten dem großen Geld nachjagen – ausgerechnet in einem einzigartigen Ort in der Bucht von Saint-Tropez. Eine Geschichte, die nur dort spielen kann, sagen die erfolgreichen Kluftinger-Krimi-Schöpfer.

Ihre Passion: Wein und Oliven

Ihre Passion: Wein und Oliven

Von der Ruhr an die Rhône: Matthias Wimmer und Marion Schwarz zog es vor 35 Jahren in den Süden Frankreichs. Längst sind die gebürtigen Essener in der Provence im romantischen Eygalières am Fuße der Alpillen zu Hause.

Pastis, der Schnaps der Provence

Pastis, der Schnaps der Provence

In Forcalquier, hoch oben in der Haute-Provence, wird der wohl edelste Pastis der Welt hergestellt: Henri Bardouin. Nicht nur eine Marke, sondern der Name des Mannes, der diesen Anis-Schnaps in den 1940er Jahren kreierte. Die Familie Alain Robert setzt die Tradition fort.

Gordes – das Sinnbild für die Provence

Gordes – das Sinnbild für die Provence

Das Bergdorf im Luberon ist wie kein anderer Ort Symbol für die Provence. Kaum ein Südfrankreich-Kalender, kaum ein Reiseführer kommen ohne ein Foto von diesem romantischen Fleckchen aus.Touristen finden in Gordes die Ursprünglichkeit des Midi, kulinarischen Genuss und traumhafte Sonnenuntergänge.