In Villeneuve-lès-Avignon, am rechten Ufer der Rhône, verbirgt sich hinter den dicken Mauern der Festung Saint-André eine Abtei mit einem wundervollen Garten, der weitestgehend sich selbst überlassen ist. Seit 1916 ist dieser außergewöhnliche und unter Denkmalschutz stehende Ort im Familienbesitz.